oekoDENT - Qualität zahlt sich aus!

Mit unseren modernsten, breit aufgestellten Produktionsanlagen und qualifizierten Mitarbeitern gewährleisten wir hohe Fertigungsstandards und die Lieferung von Dentalinstrumenten in Spitzenqualität. Im Zusammenspiel mit unser Entwicklungsabteilung und unseren aufmerksamen Kundenberatern sind wir in der Lage auf Anwenderwünsche kurzfristig mit optimierten Produkten zu reagieren.

Als ein Beispiel für unsere Innovationskraft und für unsere Fertigungsmöglichkeiten nennen wir hier unsere innovative Vollmetall-Technologie.

Vorteile unserer eigenen Produktion und unserer hohen Fertigungstiefe gegenüber den vielen reinen Handelsunternehmungen im Dentalmarkt sehen wir darin, dass wir unmittelbar Einfluss nehmen können auf die Qualität der Instrumente und auch Just-in-Time in kurzer Zeit Instrumente fertigen können, die gerade mal nicht in unserem umfangreichen Lagerbestand vorrätig sind.

Wir sind stolz, dass uns hierbei ein gesunder Mix gelingt aus Automatisierung und dem Vertrauen auf die Kompetenz und das Engagement unserer Mitarbeiter. Als Familienbetrieb achten wir darauf, Werte sehr langfristig - über Generationen - aufrecht zu erhalten. Einer dieser Werte ist eine sehr hohe Produktqualität. Diese können wir durch einen eigenen Maschinenpark auf dem neuesten Stand der Technik und ein motiviertes Fachpersonal gewährleisten.

Einige rotierenden Instrumente gibt es so nur bei ökoDENT. Weltweit sind wir der einzige Hersteller, der Fräser aus nur einem Stück Hartmetall bis zu einem Arbeitsteildurchmesser von 6mm fertigen kann, ohne Fügestelle, für längere Standzeiten, perfekten Rundlauf und höchste Bruchfestigkeit.

Vernetzt mit Forschungseinrichtungen

Bei unserer Forschung und Entwicklung nach neuen Produkten und Technologien sind wir außerdem Mitglied eines Kooperationsnetzwerkes bestehend aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur produkt- und anwendungsbezogenen Erschließung von Potenzialen in Produktionsprozessen für mikro- und makroskopische Anwendungen.

Im Rahmen der aus dem Netzwerk entstehenden Entwicklungsprojekte werden neue Anwendungsbereiche für effizientere, schnellere und qualitativ hochwertigere Produktionsanwendungen entwickelt.

Dieses überregionale Netzwerk steht für Produkt- und Technologieentwicklung und Erschließung von Synergien in Produktionsprozessen. Die Bündelung von Kompetenzen und die kooperative, synergetische Zusammenarbeit der beteiligten Netzwerkpartner aus unterschiedlichen Bereichen der Wertschöpfungskette eröffnet die Erschließung neuer Wertschöpfungsmöglichkeiten.